Das Beratungsbüro PERRY JORDAN Arbeitsgestaltung & Betriebsorganisation wurde 1998 gegründet und ist vor allem auf dem Gebiet der Organisations- und Personalberatung aktiv.

Dazu gehört z.B. die Entwicklung einer kundenorientierten & mitarbeiterförderlichen Unternehmenskultur, die Gestaltung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements,
die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems incl. Zertifizierung oder die Optimierung der Organisationsstruktur und der Arbeitsabläufe.

Die Beratungsleistungen beinhalten u.a. die Durchführung von arbeitspsychologisch fundierten, ganzheitlichen Arbeitsanalysen, Mitarbeiter- und Kundenbefragungen und die daran anschließende Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen bzw. Problemlösungen zusammen mit Mitarbeitern und Führungskräften.

Zur Gewährleistung eines umfassenden Leistungsangebots arbeitet das Büro bei Bedarf mit kompetenten und zuverlässigen Kooperationspartnern zusammen.

Neben der Beratungstätigkeit wirkt das Büro auch in Forschungsprojekten mit und bringt sich mit Vorträgen und Veröffentlichungen in die arbeitswissenschaftliche Diskussion ein.

***

Perry Jordan ist Diplom-Ingenieur für Arbeits- und Betriebsgestaltung und Lead Auditor für Qualitätsmanagementsysteme nach DIN ISO 9001. Er ist in der KFW-Beraterbörse gelistet und als Fachberater im ESF-Programm unternehmenswert: Mensch akkreditiert.

Perry Jordan studierte 1987-1991 an der TH Zwickau Betriebsgestaltung und ergänzend 1989-1992 an der TU Dresden Arbeitspsychologie. Von 1992-1997 war er am Institut für Psychologie der TU Dresden in den BMBF-Projekten „Erwerbsarbeit der Zukunft“ und „Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Bildschirmarbeit“ als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.